Die European Alliance for Access to Safe Medicines (EAASM) ist ein unabhängiger und interdisziplinär arbeitender Verband, dessen Ziel es ist, gefälschte und minderwertige Arzneimittel vom Markt zu entfernen. Als eine seiner wichtigsten Aufgaben betrachtet der Verband, das Thema in das öffentliche Bewusstsein zu rücken und die Gesellschaft so für die Gefahren und Risiken, die solche Medikamente bergen, zu sensibilisieren.

Auf dieser Website finden Sie wichtige Informationen zum Thema gefälschte und minderwertige Arzneimittel. Unter Neuigkeiten können Sie sich über aktuelle Entwicklungen in Europa und der ganzen Welt und neuste Verbandsaktivitäten der EAASM informieren. Konkrete Hilfestellung für Patienten bietet die EAASM unter dem Punkt Patienteninformationen.Dort findet sich im Abschnitt Wichtige Hinweise eine Checkliste, mit der Patienten ganz einfach selbst überprüfen können, ob ein verordnetes Medikament auch tatsächlich echt ist.

Die EAASM ist ständig bemüht, ihre Webseite auf dem neuesten Stand zu halten. Denn nur durch ausreichende Aufklärung kann sie erreichen, dass in Zukunft mehr Menschen in der Lage sind, sich vor gefälschten und minderwertigen Medikamenten zu schützen.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen an uns haben, senden Sie uns gern eine E-Mail an:enquiries@eaasm.eu

Neuigkeiten (auf englisch)

ASOP GLOBAL AND ASOP EU HOST BEST PRACTICES SHARING WORKSHOP

10 Juli 2017

Washington, DC – The Alliance for Safe Online Pharmacies (ASOP Global) and Alliance for Safe Online Pharmacy (ASOP EU) hosted the fifth Best Practices Sharing Workshop in Paris, France on June 29, 2017.

 

2017 European Association of Clinical Pharmacology and Therapeutics Congress (EACPT)

26 Juni 2017

Mike Isles speaking at the European Association of Clinical Pharmacology and Therapeutics Congress (Prague 24-27 June 2017) joined a panel of experts on the subject “Global Health – Access to medicines - ensuring the supply chain for access to safe and effective medicines”. 

New scientific article aims to help simplify fake medicine terminology

4 Apr 2017

A new in depth analysis of the evolution of the descriptions applied to falsified, counterfeit and fake medicines has just been published. It aims to help clarify and simplify this hitherto controversial area. With the rising tide of criminal activity to produce and sell fake medicines online, clear and easy to understand descriptors will help to make public awareness raising campaigns more effective.